Telefonservice: +49 (0) 57 51 - 9 22 32 0 |  E-Mail-Service: info@brigla-shop.de

Mein Warenkorb0,00 €

Product was successfully added to your shopping cart.
 

Mirastar Spionspiegel 6 mm / SMART MIRROR BAUEN / SPIONSPIEGEL *** MM-GENAU KONFIGURIERBAR ***

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

MIRASTAR Spionspiegel ist geeignet für «SMART-MIRROR» - Anwendungen in dunkleren Räumen. Wir empfehlen eine Glasdicke von 4 mm.

(Alternativ hierfür eignet sich Mirropane Chrome Spy 6 mm von Pilkington. Dieser ist sowohl für helle als auch in dunkle Räume zu empfehlen. Mit seiner Transmission von 8% ist weiße Schrift auf dem Display in hellen Gebäuden gut lesbar. In dunklen Gebäuden schimmert das Display dahinter nur leicht durch. Die Ansichtsseite reflektiert wie ein normaler Spiegel, die Innenseite  wirkt schwarz).


Mirastar ist geeignet für dunklere Umgebungen
korrosionsfest und unempfindlich gegen Wasserdampf und Reiniger, daher für Badezimmer, Sauna etc. geeignet
auch einsetzbar im Außenbereich
guter Sichtschutz
auf Wunschmaß geschnitten
mit Schnittkante oder polierter Kante
mit Bohrungen oder Facette
 
Reflexion:
Schichtseite: >58%
Transmission: 3%
 
SGG MIRASTAR Spionspiegel ist nicht vollständig opak. Unter bestimmten Lichtbedingungen führt dies zu einem sogenannten „Spionspiegel-Effekt“: Herrscht auf der verspiegelten Seite eine deutlich höhere Helligkeit als auf der anderen, ist auf der helleren Seite nur das Spiegelbild zu sehen. Von der dunkleren Seite aus kann man dagegen in die hellere Seite hineinsehen.
SGG MIRASTAR ist ein chromhaltiges Mehrfachschichtsy­stem. Durch die speziellen Eigenschaften dieser Schicht ist SGG MIRASTAR korrosionsfest sowie unempfindlich gegen Wasserdampf und Reiniger.
SGG MIRASTAR-Spiegel empfehlen sich auch als optimale Lösung für Nassräume: Neben dem Einsatz im Privatbereich erlaubt SGG MIRASTAR auch das Verspiegeln größerer Wandflächen in Räumen, in denen extrem hohe Luftfeuchtigkeit herrscht oder Desinfektions- und Reinigungsmittel zum Einsatz kommen.


Bestellen Sie rechteckige Gläser in 4 mm oder 6 mm im Zuschnitt bequem mit unserem Konfigurator. Dazu geben Sie einfach die Breite und die Höhe ein, wählen danach die Dicke und bei Bedarf zusätzliche Bearbeitungen.Modellspiegel (Kreise, Dreicke, Bögen etc.) auf Anfrage lieferbar.



 
 

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Schnittkante: ca. 5-10 Tage | polierte Kante: ca. 10 Tage

25,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Loading BRIGLA GLAS-SHOP | Der Produktkonfigurator wird geladen...

* Pflichtfelder

Details

Ein MIRASTAR Spionspiegel besitzt keine Silberschicht. SMART MIRROR. Kaufen. Es erhält seine typischen Reflexionen durch ein chromhaltiges Mehrschichtsystem.
SPION SPIEGEL - Einsetzbar im Innen- und Außenbereich, z.B. als Lichtausschnitt für Innentür, Trennwand oder Wandverkleidung, Regalsystem oder Möbelstück.
Die Spiegelschicht ist korrosionsfest sowie unempfindlich gegen Wasserdampf und Reiniger.
Daher lässt sich das Produkt problemlos auch in Umgebungen mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit einsetzen.

Bestellen Sie rechteckige Gläser in 4 mm oder 6 mm im Zuschnitt bequem mit unserem Konfigurator.
Dazu geben Sie einfach die Breite und die Höhe ein, wählen danach die Dicke und bei Bedarf zusätzliche Bearbeitungen.
Modellspiegel (Kreise, Dreicke, Bögen etc.) auf Anfrage lieferbar.

Zusatzinformation

Lieferzeit Schnittkante: ca. 5-10 Tage | polierte Kante: ca. 10 Tage
versandkostenfrei ab 20 € Nein

Schlagworte

Andere Kunden haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Qualität

Lochbohrungen für Steckdosen oder Lichtschalter

Bitte senden Sie uns bei Ihrer Bestellung über den Datei-Upload im Artikel die genauen Maße der Bohrungen für Steckdosen und Lichtschalter.

Zur Bemaßung geben Sie Maße immer ausgehend vom unteren linken Rand bis zum Bohrungsmittelpunkt an.
Vor Produktion senden wir Ihnen eine Freigabezeichnung.
 
Bitte prüfen Sie diese genau.
Für falsch angegebene Maße übernehmen wir keine Haftung.
 
Unter TECHNISCHE ZEICHNUNG / STECKDOSENBOHRUNG finden Sie eine Umsetzung der Angaben der Bohrungen.

Nachträgliche Änderungen am Material sind nicht mehr möglich, da es sich um Einscheibensicherheitsglas handelt.Dieses kann nach der Produktion nicht mehr geschnitten werden.

Folgende Glasmaße sind für Innentür-Lichtausschnitte relevant:

Türbreite 73,5 = Glasmaße 410 x 1420 mm

Türbreite 86 = Glasmaße 535 x 1420 mm

Türbreite 98,5 = Glasmaße 660 x 1420 mm

Lochbohrungen für Steckdosen

Bitte senden Sie uns bei Ihrer Bestellung über den Datei-Upload im Artikel die genauen Maße der Bohrungen für Steckdosen und Lichtschalter.

Zur Bemaßung geben Sie Maße immer ausgehend vom unteren linken Rand bis zum Bohrungsmittelpunkt an.
Vor Produktion senden wir Ihnen eine Freigabezeichnung.
Bitte prüfen Sie diese genau.
Für falsch angegebene Maße übernehmen wir keine Haftung.

Nachträgliche Änderungen am Material sind nicht mehr möglich, da es sich um Einscheibensicherheitsglas handelt. Dieses kann nach der Produktion nicht mehr geschnitten werden.

Bitte lesen Sie sich vor dem Anbringen unsere Tipps durch.

Vor dem Kleben:
Der Untergrund muss trocken und frei von Fett, Staub etc. sein.
Sollten Ihre Wände frisch gestrichen sein, warten Sie einige Wochen, bevor Sie das Wandtattoo anbringen.
Bei größeren Bildern ist es empfehlenswert das Tattoo zu zweit anzubringen.
Ein trockener und sauberer Ort ist für die Lagerung bestens geeignet.

1. Schritt: Säubern sie die vorgesehene Stelle an der Wand und halten Sie das Bild an. Markieren Sie sich die Eckpunkte.
2. Schritt: Kontrollieren Sie ob keine beim Transport entstandenen Luftbläschen zwischen Übertragungsfolie und Tattoo entstanden sind. Falls doch Streichen Sie die Stelle mit einem Rakel oder Ihrer Hand glatt.
3. Schritt: Drehen Sie das Tattoo nun um. Entfernen Sie das weiße Trägerpapier. Fangen Sie dabei an einer Ecke an und ziehen sie sie vorsichtig ab. Achten Sie dabei darauf das kein Motivteil an dem Trägerpapier kleben bleibt. Falls doch, drücken Sie es nochmals am Übertragungspapier fest.
4. Schritt: Halten Sie das Tattoo mit der klebenden Seite an Ihre Markierungspunkte und drücken Sie die Ecken an die Wand. Nun können Sie vorsichtig das Motiv mit Hilfe eines Rakels oder Ihrer Hand an der Wand befestigen. Streichen Sie dabei fest über das Motiv.
5. Schritt: Ziehen Sie nun die Übertragungsfolie in einem möglichst flachen Winkel von dem Motiv ab. Sollten sich Teile des Motivs mit ablösen, drücken Sie diese nochmals fest gegen die Wand. Fertig!